Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/jakannmanmamachen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ground yourself to the Push

Be Urban, Tyler Durdan.Kippenstummel, Kaffetasse, kraftspendende KrankenkasseKranke Lache, krankmachend die "Kante" klatschen...LASSENKampfkaternd den Kasper machen, Krampfadern klopfend Die Katzen nicht zu fassen, kriegen, mich in Cannabis Katharsis kurz vorm , oder nach dem Kotzen Liebe fühlend, ihr Ursprung warm doch irritierend, manchmal Aussen manchmal innen belustigt inspizierend in den Schlaf zu wiegenWenn man nie das Gefühl hat etwas beendet zu haben, hat man ein Gefühl weniger Könnte man denken.
29.12.15 16:42
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


der fantastische Balken (29.12.15 20:21)
Alter, nein! Nochmal, aber irgendwie so

Be Urban, Tyler DurdEEEEEn. [durdAn? ich glaub es hackt!]
Kippenstummel, Kaffetasse,
kraftspendende
Krankenkasse
Kranke Lache,
krankmachend die "Kante"
klatschen...
LASSEN!

Kampfkaternd den Kasper machen,
Krampfadern klopfend
Die Katzen nicht zu fassen
kriegen,
in Cannabis Katharsis kurz vor
oder nach
dem Kotzen Liebe
fühlend, ihr Ursprung warm
doch irritierend, manchmal
Aussen - manchmal innen
belustigt inspizierend
in den Schlaf zu wiegen

Wenn man nie das Gefühl hat etwas beendet zu haben, hat man ein Gefühl weniger
Könnte man meinen


kein mensch (29.12.15 20:26)
ja, fast. aber schon besser. war das absicht mit dieser psycho formatierung?

schonmal "down the road" gelesen? tus nicht!
der mensch braucht zeilenumbrüche

und absätze
wie nutten


der fantastische Balken (29.12.15 20:27)
on the road*
von jack kerouac

aber wie gesagt, spars dir.


der fantastische Balken (29.12.15 20:30)
es nervt so krass, das man kommentare nicht editieren kann. muss ich mich dazu irgendwo anmelden? ich seh nix


Jakannmanmamachen (29.12.15 21:25)
Keine Ahnung wie und ob das geht diese ganze myblog Sache ist eh voll 90er wie diese alten beepworld hps. Wenn myblog das hier liest schreibt mal n vernünftiges Skript sonst verliert ihr einen aufstrebenden Stern am bloghimmel


(29.12.15 21:32)
Achja ich hab das Gedicht auf meinen Iphone 6s spacegrau geschrieben und wollte die Formatierung ein bisschen roh und chaotisch lassen, weil das ganz gut zu den Gedanken passt die ich da Rüber bringen kann. Ich hab außerdem teilweise dramatische Probleme mit kommasetzung und hasse, in manchem Situationen, Satzzeichen.
Diese syntaktischen Regeln sind wichtig ich hab aber keine Lust dass die Wirkung von Satzzeichen meine Absicht an irgendeiner Stelle verändert! Also ich lehn das nicht prinzipiell ab aber manchmal würde eben genau das eigentlich korrekte ? Oder ! Etwas kaputt machen^^ wie in dem Ding jetzt bei LASSEN... Das ! Fühlt sich falsch an


Lyrikfreak69 (29.12.15 21:39)
Dope !


---automatisch generierte Beiträge für deine Website 0,99€---

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung